Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Ein richtiger Junge spielt nicht mit Mädchen! Die zwei Kulturen der Kindheit The Two Cultures of Childhood

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Monika Sieverding

Journal: querelles-net
ISSN 1862-054X

Volume: 2;
Issue: 4;
Date: 2001;
Original page

Keywords: Kinder | Sozialisation | Spiel | Wissenschaftsgeschichte | Geschlecht | Gender

ABSTRACT
In ihrem neuen Buch beschreibt Eleanor Maccoby in einem narrativen Forschungsüberblick die unterschiedlichen Kulturen von Mädchen und Jungen in der Kindheit. Sie vertritt dabei die These, dass eine weitgehende Geschlechtertrennung in der Kindheit die Ursache für Geschlechtsunterschiede im psychischen Erleben und Verhalten Erwachsener ist.In her new book, Eleanor Maccoby describes the separate cultures of girls and boys using a narrative literature overview. According to her thesis, the separation of the sexes in childhood is an important cause for psychological gender differences of adult men and women.
Affiliate Program      Why do you need a reservation system?