Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Martina Thiele, Tanja Thomas, Fabian Virchow (Hg.): Medien – Krieg – Geschlecht. Affirmationen und Irritationen sozialer Ordnungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010.

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Ricarda Drüeke

Journal: querelles-net
ISSN 1862-054X

Volume: 11;
Issue: 3;
Date: 2010;
Original page

Keywords: Medien | Militär | Krieg | Geschlecht | Gender

ABSTRACT
Die Autor/-innen des Sammelbandes geben einen Überblick über wichtige Fragestellungen zu Medien, Militär und Krieg sowie Geschlecht auf der Grundlage unterschiedlicher methodischer und theoretischer Zugänge. Ziel der Beiträge ist eine Analyse der Verschränkungen und Interaktionen zwischen diesen Bereichen aus gender- und gesellschaftstheoretischer Sicht. Im Zentrum stehen die Affirmationen und Irritationen sozialer Ordnungen, insbesondere der Geschlechterordnungen, etwa in der medialen Berichterstattung über Soldatinnen und Selbstmordattentäterinnen, in Darstellungen von Frauen und Männern in Kriegsfilmen und in Theaterstücken zur Zeit des Ersten Weltkriegs sowie historische Blicke auf frühe Kriegsberichterstatterinnen. Ergänzt werden diese Auseinandersetzungen durch die Perspektive von Journalistinnen, die aus ihrer eigenen Erfahrung berichten.Based on several different methodological and theoretical approaches, the authors of the anthology give an overview on important questions concerning media, military and war, as well as gender. An analysis of the entanglements and interactions between these domains from the viewpoint of gender and social theory is the goal of the papers. The following are in the center of the studies: affirmations and irritations of social orders, especially of gender orders, for example in media reports about female soldiers and female suicide bombers, in depictions of women and men in war movies, and in theater plays during the time of WWI, as well as historical views on early female war correspondents. These discussions are completed by the perspectives of female journalists who share their own experiences.
Affiliate Program      Why do you need a reservation system?