Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Shakespeares Schwestern Shakespeare’s Sisters

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Monika Kopyczinski

Journal: querelles-net
ISSN 1862-054X

Volume: 3;
Issue: 8;
Date: 2002;
Original page

Keywords: Bildende Kunst | Biografie | Literatur | Neuzeit | Nordeuropa und Großbritannien | Geschlecht | Gender

ABSTRACT
Mit dem Band Englische Frauen der Frühen Neuzeit ist der vierte Band der Reihe „Dichterinnen, Malerinnen und Mäzeninnen“ erschienen. Insgesamt liegen damit über 60 biografische Porträts über Werk und Wirken von Europäerinnen dieser Epoche vor, die einen repräsentativen und zugleich faszinierenden Einblick in die Vielfältigkeit weiblicher Kunstproduktion und Kunstförderung geben.The most recently published book Englische Frauen in der Frühen Neuzeit (English Women during the Renaissance) is the fourth volume of the series “Dichterinnen, Malerinnen und Mäzeninnen” (Female poets, painters and patrons). The four volumes introduce more than 60 biographical portrayals of the works and activities of European women of this epoque, offering representative and at the same time fascinating insights into the great variety of female art production and art patronage.
Why do you need a reservation system?      Save time & money - Smart Internet Solutions