Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Simulationsergebnisse Transienter Vorgange In der Dynamik der Menschlichen Blutzuckerregulation

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Wolfgang Weber | Matthias Ortmann | Mohammad Ashfaq

Journal: Facta Universitatis Series : Electronics and Energetics
ISSN 0353-3670

Volume: 12;
Issue: 3;
Start page: 1;
Date: 1999;
VIEW PDF   PDF DOWNLOAD PDF   Download PDF Original page

Keywords: Simulation | Blutzuckerregelung | Typ-2-Diabetiker

ABSTRACT
Das in [1] vorgestellte mathematische Modell feur den menschlichen Blutzuckerhaushalt, das dort mit ersten bereits gemessenen Patientendaten gute Trenduebereinstimmungen zeigte, wurde Grundlage von weiteren Vergleichen zwischen der Simulation und den gemessenen dynamischen Blutzuckerverl"aufen eines Typ-2-Diabetikers. Die vorliegende Arbeit geht insbesondere auf verschiedene Strategien der Kohlehydrat- und Insulinzufuhr sowie auch auf typische Patientenfehler ein, wo insbesondere Diaetfehler und irrtuemlich falsch gegebene Insulindosen zu unerwuenschten Blut-zu-cker-ver-laeu-fen fuehren, bei denen nur durch eine geeignete Strategie des Patienten Gegensteuerungen zur Wirkung gebracht werden koennen.
Save time & money - Smart Internet Solutions      Why do you need a reservation system?