Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Sophia Könemann, Anne Stähr (Hg.): Das Geschlecht der Anderen. Figuren der Alterität: Kriminologie, Psychiatrie, Ethnologie und Zoologie. Bielefeld: transcript Verlag 2011.

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Ines Pohlkamp

Journal: querelles-net
ISSN 1862-054X

Volume: 13;
Issue: 1;
Date: 2012;
Original page

Keywords: Geschlecht | Gender | Postkolonialismus | Film | Recht

ABSTRACT
Betrachtungen der Anderen, wie der ‚Verbrecher‘, der ‚Irren‘, ‚der Tiere‘ und der ‚Wilden‘, sind bis heute Grundlagen der auf Differenz aufbauenden Disziplinen und strukturieren die gesamte Wissensproduktion. Der Tagungsband bietet vielseitige und erhellende Einblicke in die brüchigen Konstruktionen ‚der/des geschlechtlich Anderen‘ – hier als Figuren der Alterität konzeptionalisiert – und trägt damit vor allem zum interdisziplinären Austausch und zur wissenschaftlichen Dekonstruktion der Geschlechter der Anderen bei.Up until today, considerations of the others, such as the ‘criminals’, the ‘lunatics’, the ‘animals’, and the ‘wild’, are the basis of disciplines that build upon difference and they also structure the entire knowledge industry. These conference proceedings offer multifaceted and enlightening insights into the fragile constructions of ‘the gendered other/s’ – in this case conceptualized as figures of alterity – and thus contribute above all to the interdisciplinary exchange and to the deconstruction of the genders of the others.
Save time & money - Smart Internet Solutions     

Tango Jona
Tangokurs Rapperswil-Jona