Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Transnationale Netzwerke als Instrument für die lokale Entwicklung informeller Siedlungen. Projektskizze

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Beate Ginzel

Journal: Arbeitstitel : Forum für Leipziger Promovierende
ISSN 1869-9073

Volume: 1;
Issue: 1;
Start page: 48;
Date: 2009;
Original page

Keywords: Architecture | Habitation | Infrastructure | Development aid | Networks

ABSTRACT
Die Defizite in der Wohnraum- und Infrastrukturversorgung in Städten vieler Entwicklungsländer sind ein Zeichen dafür, dass die konventionellen Strategien und Instrumente zur Armutsreduzierung nicht ausreichend greifen. Infolgedessen wurden in den letzten Jahren verstärkt von internationalen Organisationen und Behörden neue Governanceformen mit stärkerer Beteiligung von zivilgesellschaftlichen Organisationen gefordert. Im Zentrum der Forschungsarbeit steht die Frage nach den Wirkungsweisen und der Wirksamkeit des Instruments transnationaler Netzwerke von Basisorganisationen für die lokale Entwicklung marginalisierter Siedlungen in Städten von Entwicklungsländern. Mit den Erkenntnissen soll die in der Governanceforschung vertretene These von der zunehmenden Relevanz politischer (staatlicher, halbstaatlicher, privater) Netzwerke und der Notwendigkeit einer stärkeren Einbindung der lokalen Bevölkerung bestätigt sowie Potenziale von transnationalen Netzwerken für die Entwicklung von informellen Siedlungen untersucht werden. Die vorliegende Projektskizze erläutert den aktuellen Stand der Erkenntnisse.
Why do you need a reservation system?      Affiliate Program