Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Vocabulary Learning Strategies For Communication Promotion —On English Vocabulary Learning Related to Listening, Speaking, Writing Capability

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Huiqing LIU

Journal: Studies in Literature and Language
ISSN 1923-1555

Volume: 3;
Issue: 2;
Start page: 129;
Date: 2011;
Original page

Keywords: Zweisprachigkeit Lernmodus | Typische chinesische | Wörter | Fall/Sprachumgebung | Inverse | Anhörungswiederaufgabe

ABSTRACT
By analyzing the Chinese-characterized English learning patterns which are so " special" for the learning is alien from the native environment thus it cannot be called "second language acquisition" but merely a "foreign language leaning", this essay advocates for targeting strategies during the most fundamental study of the Chinese English learners: vocabulary study. It suggests, mainly, taking advantage of glossary study, to improve the vocabulary learning efficiency; levelling the vocabulary cognition as three degrees; strengthening case and context study, to make language application possible; making the language output pattern "Chinese - English" just the laguage input pattern; using auditory representation strategy to turn the words you can only read into words you can hear and understand. It also suggests "planning" the glossary in terms of application as well as memorization, for the sake of learning them by resorting to according strategies. Key words: Second language learning strategies; Chinese-characterised; Vocabulary; Case/context study; Inverted input; Auditory representationZusammenfassung: Durch die Analyse für die typische chinesische  Zweisprachigkeit Lernmodus des chinesischen Englischlernenden, die ohne Sprachumgebung sind, hat dieser Artikel die Lernstrategie vorgeschlagen, die man am Anfang des Sprachlernen bzw. beim Wörterlernen schon die gezielte Strategie benutzen sollte, d.h. durch die Benutzung der Wort-Liste Strategie die Wörter auswendig lernen, um die Effizienz zu erhöhen; er hat die Tiefe des Wörterlernen als 2 Stufen geteilt; um die Wechseln für Lesewörter auf die mündliche, schriftliche Wörter zu verstärken, 1. Das Lernen für Fall, Sprachumgebung verstärken, um die Verwendung der Wörter zu fördern, 2. Die “Chinesisch→Englisch” Inverse Eingabemodus beim Auswendiglernen bzw. beim Eingabe anregen, um die Mythologie “denken direkt auf Englisch”abzubrechen, auch um die Chinesisch→Englisch Antwort-Kette von Chinesen zu gewöhnen; es fördert auch die Anhörungswiederaufgabe der auswendiggelernten Wörter, um die Wörter von Lesewörter auf Hörwörter zu wechseln. Zum Schluss hat es auch die Planung zwischen die Auswendiglernen und Verwendung geäußert, es kann den Sprachlernenden helfen, die Planung zu machen und Probleme zu lösen.Schlüsselwörter: Zweisprachigkeit Lernmodus; Typische chinesische; Wörter; Fall/Sprachumgebung; Inverse; Anhörungswiederaufgabe
Save time & money - Smart Internet Solutions     

Tango Rapperswil
Tango Rapperswil