Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Anpassungsstörungen im Kontext der klinischen Akutpsychotherapie: die Versorgungsrelevanz eines psychodynamischen Behandlungskonzeptes unter Berücksichtigung von Psychopathologie, Komorbidität und Differentialdiagnostik

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Purucker, Michael | Wolfersorf, Manfred

Journal: Psychiatrische Forschung
ISSN 2191-7140

Volume: Supplement;
Issue: 1/2010;
Start page: 62;
Date: 2010;
Original page

Keywords: Anpassungsstörung | Suizidalität | Komorbidität | Psychotherapie | Psychopathologie | Psychodynamik | adjustment disorder | suicidal tendency | comorbidity | inpatient psychotherapy | psychopathology | psychodynamic

ABSTRACT
Anpassungsstörungen führen auf Grund komplexer Symptomatik häufig zu stationärer Behandlung, wobei die Komorbidität mit anderen psychischen oder psychosomatischen Störungen psychodynamisch Ausdruck einer prämorbid vulnerablen Persönlichkeit ist. Die hier dargestellten klinischen Daten weisen auf die Notwendigkeit einer mehrdimensionalen Diagnostik der Krisenentwicklung und einer Integration anthropologischer, systemischer und psychosozialer Aspekte hin, um eine individuell angemessene Behandlung durchführen zu können. Die damit verbundenen Anforderungen an die Prozessqualität zeigen die besondere Bedeutung der gemeindenahen akutpsychotherapeutischen Abteilungen.

Tango Rapperswil
Tango Rapperswil

    
RPA Switzerland

RPA Switzerland

Robotic process automation