Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

Maßnahmenmanagement anhand eines Lebenszyklusmodells

ADD TO MY LIST
 
Author(s): Ulrich Schmidt | Anne-Christine Birkle | Maximilian Schmitt

Journal: Open Journal of Knowledge Management
ISSN 2190-829X

Issue: 4;
Start page: 10;
Date: 2011;
Original page

Keywords: Maßnahmen-Lebenszyklusmodell | Nutzen von Wissensmanagement | Nutzenmessung (Wissensmanagement-Effekte)

ABSTRACT
Wie im ersten Teil dieser Beitragsserie dargestellt, ist es in der betrieblichen Praxis von großer Bedeutung den Nutzen von Wissensmanagement aufzuzeigen. Als erfolgversprechende Herangehensweise hat sich hierbei die Betrachtung einzelner Maßnahmen des Wissensmanagements herausgestellt. Dieser Erkenntnis folgend wurde bei EnBW ein Ansatz entwickelt, der sich auf die Darstellung des Nutzens von Wissensmanagement-Maßnahmen fokussiert. Dem Ansatz liegt die Überlegung zugrunde, dass sich der Nutzen einer Maßnahme insbesondere über deren Wirkung und ihre Wirkungsdauer beschreiben lässt. Aus diesem Grund wurde ein Modell entwickelt, das es ermöglicht Maßnahmen im Zeitverlauf zu begleiten, dabei die Wirkung zu dokumentieren und somit den Erfolg einer Maßnahme zu beurteilen.
RPA Switzerland

Robotic Process Automation Switzerland

    

Tango Jona
Tangokurs Rapperswil-Jona