Academic Journals Database
Disseminating quality controlled scientific knowledge

MIGRATION WITHOUT INTEGRATION? POLISH SEASONAL LABOUR MIGRANTS IN TODAY’S GERMANY

ADD TO MY LIST
 
Author(s): JÖRG BECKER | WILFRIED HELLER

Journal: Revue Roumaine de Géographie
ISSN 1220-5311

Volume: 53;
Issue: 1;
Start page: 19;
Date: 2009;
VIEW PDF   PDF DOWNLOAD PDF   Download PDF Original page

Keywords: migration | integration | polish | labour migrants

ABSTRACT
Wanderungen ohne Integrierung? Saisonbedingte polnische Arbeitswanderer in dem heutigen Deutschland. Seit 1989 sind die Einwanderungssysteme in Europa in einer Übergangsphase. DasMerkmal, das am meisten auffällt, ist die neue Ost-West Wanderung aus den Transformationsländern, die sehr häufig eine zeitweilige Arbeitswanderung ist. Die Migration der polnischen Saisonarbeiternach Deutschland macht einen großen Anteil dieser Wanderung aus. Die neuen Einwanderer sind schlechteren Stellungen ausgesetzt, ohne eine Eingliederung in das Sozialversicherungssystem oder andere Bestandteile eines Wohlfahrtsstaates. Diese Arbeit setzt sich mit der sich ändernden institutionellen Ordnung auseinander, die die Wanderungs- und Integrierungsvorgänge regelt.
RPA Switzerland

RPA Switzerland

Robotic process automation

    

Tango Rapperswil
Tango Rapperswil